Jahresplanung 2022

Tags












Artikel
Zuletzt geändert
20. Juni 2022

Jahresplanung 2022

  • (15.01.2022 - 13. Wintermarathon Leipzig)
  • 09.04.2022 - 44. Kyffhäuser-Berglauf
  • 23. 04.2022 - 17. Darß Marathon
  • (23. 04.2022 - 23. Oberelbe-Marathon)
  • 21.05.2022 - 27. Spreewald Duathlon am Briesensee
  • 21.05.2022 - 49. GutsMuths-Rennsteiglauf
  • (28.05.2022 - 20. (Letzter) Rabenswaldlauf Wiehe)
  • (05.06.2022 - 41. Harzgeröder Klippenlauf)
  • 11.06.2022 - 12. Skatstadtmarathon Altenburg
  • (25.06.2022 - 32. Spreewald Triathlon am Briesensee)
  • (25.06.2022 - 9. Sachsentrail (HalfTrail 35,5 km & 980 Höhenmeter))
  • 26.06.2022 - 42. SACHSENLAUF Coswig
  • (30.07.2022 - Davos X-Trails)
  • 05. 08.2022 - Sommerabendlauf am Auensee (Fr.; 18:oo Uhr; 14km)
  • (06. 08.2022 - 40. Waldheimer Eichberglauf)
  • (06.08.2022 - Swiss Irontrail)
  • ((20.08.2022 - Swissalpine Chur) verschoben auf 2023)
  • 27.08.2022 - 13. Karwendelmarsch
  • 25.09.2022 - 44. Selketallauf
  • (01.10.2022 - 31. Possenlauf)
  • 01. 10.2022 - 19. Nationalparklauf
  • (09.10.2022 - 19. Mitteldeutscher Marathon)
  • 15.10.2022 - 45. Kernberglauf

Kommentare

Swissalpine-Gründer Andrea Tuffli gab in 2021 nach 35 Jahren sein Amt als Präsident des gleichnamigen Vereins ab. Das seit 1986 bestehende altehrwürdige Event (mit K78 ab 1998) ist nun - trotz aller gegenteiligen Versprechungen - nicht mehr in Davos ansässig (unvergessen z.B. der Aufstieg zum Sertigpass). An seiner Stelle findet sich jetzt das Event "Davos X-Trails" mit einem neuem Veranstalter. Der Verein Swissalpine hingegen, ist "umgezogen" nach Chur und wird dort voraussichtlich ab 2023 (ursprünglich war der Prolog für 2022 geplant) mit einem neuen Event antreten. Das zwischenzeitlich ins Leben gerufene Partner-Event, der "Irontrail", findet bereits als T44 und T14 zwischen Bivio und Savognin (Julierpass) auch weiterhin Ende August statt (2023 evtl. Upgrade). Irgendwie ist das zu viel, in zu kurzer Zeit. Man blickt kaum noch durch und es ist mehr als fraglich, ob sich dieses Gesamtpaket ohne Qualitätseinbußen wird halten lassen. PS: Es geht eben nichts über den Rennsteiglauf - der ist ein Fels in der Brandung.